Angebote zu "Namen" (17 Treffer)

Im Namen der Gerechtigkeit - Die Porno-Eltern
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marc Schreiber hat heimlich und ohne die Zustimmung seiner Frau beim Sex eine Kamera mitlaufen lassen. Drei Tage später bekommt er plötzlich einen Erpresserbrief und muss feststellen, der Sexfilm ist weg! Die Forderung: 10.000 Euro oder das Video landet im Internet. Verzweifelt bittet Marc Benita Brückner und den Detektiv Sebastian Fuchs um Hilfe, denn ein Geständnis bei seiner Frau würde das Aus seiner Ehe bedeuten.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Hühner, Porno, Schlägerei
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Niederböhna liegt zwischen Hügeln, Seen und Feldern. Nur noch wenige Einwohner arbeiten heute in der Landwirtschaft, die meisten fahren zur Arbeit in die Stadt. Die Bevölkerungszahl sinkt, denn nur wenige Jugendliche wollen in Niederböhna bleiben. Niederböhna könnte auch Neuschwammelsburg, Obereichenberg oder Kleinmittelsbach heißen. Niederböhna gibt es nicht, denn es wurde für dieses Buch erfunden. Auch die Personen und Namen sind fiktiv. Nur die Geschichten basieren auf wahren Begebenheiten. Alle in diesem Buch geschilderten Ereignisse sind in deutschen Lokalzeitungen nachzulesen oder sie wurden mündlich überliefert. Jedes deutsche Dorf könnte Niederböhna sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Fifi Mutzenbacher. Eine Porno-Parodie, Hörbuch,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer viele große Persönlichkeiten Wiens zu spät oder überhaupt erst nach ihrem Tode entdeckt werden, hat sich uns auch das dunkle Schicksal der Fifi Mutzenbacher, Urenkelin der berühmten Hernalser Lebedame gleichen Namens, erst offenbart, als das Mädel bereits in mannbaren Jahren war. Daß zu dieser Entdeckung ausgerechnet eine junge Amerikanerin berufen war und nicht ursprünglich ein Landsmann der kleinen Fifi, wirft ein bezeichnend trübes Licht auf die Gleichgültigkeit, mit der heute die Winer ihren Mitmenschen begegnen - nichts weit und breit mehr von jenem ´´goldenen Wienerherzen´´, das einst ganze Völkerstämme einander näherbringen sowie Mann und Frau immer wieder zu jener lustvollen Einheit verschmelzen konnte, die keine Grenzen kennt, außer jener der völligen sexuellen Erschöpfung.Aber es gibt auch Ausnahmen. Und so wollen wir an dieser Stelle eines wackeren Mannes gedenken, des Hernalser Heimatkundlers Dr. Otto Bleibtreu:Nach jahrelangem Suchen fand er endlich an einem grauen Spätnachmittag im November die Bestätigung für diese von ihm so hartnäckig verfochtene These. Sein Herz schlug schneller, als ihm in der Dämmerung des Pissoirs am Wiener Karlsplatz ein Mann mehrere wissenschaftliche Aufnahmen zeigte, die zwei nackte, engumschlungene Mädchenleiber darstellen. Erregt packte Bleibtreu da den Fremden an dessen Arm. Nicht locker ließ er, bis er die ganze Wahrheit erfahren hatte, und die war so unerhört, daß Bleibtreu beinahe vergessen hatte, seinen Hosenschlitz wieder zu schließen - besagte sie doch nicht mehr und nicht weniger, als daß das eine der Mädchen tatsächlich die Urenkelin jener berühmten Lebedame war, die Bleibtreu sich zu Objekt seiner Studien erwählt hatte. Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Qualtinger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rebe/000089/bk_rebe_000089_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Der große rote Sohn, Hörbuch, Digital, 1, 142mi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle Klischees stimmen.´´ David Foster Wallace goes Pornoindustrie. Jedes Jahr findet im Caesars Palace in Las Vegas die Verleihung der Adult Video News Awards statt, der Oscars der Pornoindustrie. Im Auftrag der Zeitschrift Premiere besucht David Foster Wallace 1998 die Preisverleihung sowie die zugehörige Pornomesse und lässt sich dort von Branchenjournalisten mit so schönen Namen wie Dick Filth die subtilen Hierarchien, erbittertsten Branchenfehden und wildesten Gerüchte dieser ziemlich flamboyanten Parallelkultur näherbringen. Er schreibt über geklaute Trophäen, größenwahnsinnige Regisseure, naturschöne Darstellerinnen, wahre Klischees und das Pornobusiness als gänzlich ironiefreie Zone. Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Moritz von Uslar. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/roof/000239/bk_roof_000239_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
XConfessions Vol.8
15,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(15,90 € / pro)

HINWEIS: Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz musst Du zuerst Dein Alter bestätigen, um dieses Produkt kaufen zu können. Daher steht Dir als Zahlungsart für diesen Artikel nur das Online-Altersverifikationssystem giropay zur Verfügung. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Dich an. Mehr erfahren Jeden Tag, gestehen anonyme Menschen auf der ganzen Welt ihre erotischen Geschichte an XConfessions. Erika Lust wählt die besten Geschichten aus und macht sie zu künstlerischen, expliziten Kurzfilmen. Die achte Filmreihe beinhaltet zwei Kurzfilme unter der Regie talentierter Filmemacher*innen, die von Erika dazu eingeladen wurden ihren Stempel auf XConfessions zu hinterlassen. Diese achte Folge beinhaltet die größte Auswahl an Vorlieben bis jetzt. Es gibt Leidenschaft, Romantik und Zärtlichkeit. Schlüpfrige Erkundungen und Exhibitionismus, Vorstellungskraft und Kunst. Mit Amarna Miller komplett in Latex, Sex in der Öffentlichkeit mit Mickey Mod, künstlerischer Porno mit Silvia Rubi und ein unwiderstehlicher Vierer mit vier heißen Namen der Erotik Branche.

Anbieter: Amorelie
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
XConfessions Vol.8 - DVD
15,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand
(15,90 € / pro)

HINWEIS: Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz musst Du zuerst Dein Alter bestätigen, um dieses Produkt kaufen zu können. Daher steht Dir als Zahlungsart für diesen Artikel nur das Online-Altersverifikationssystem giropay zur Verfügung. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Dich an. Mehr erfahren > Jeden Tag, gestehen anonyme Menschen auf der ganzen Welt ihre erotischen Geschichte an XConfessions. Erika Lust wählt die besten Geschichten aus und macht sie zu künstlerischen, expliziten Kurzfilmen. Die achte Filmreihe beinhaltet zwei Kurzfilme unter der Regie talentierter Filmemacher*innen, die von Erika dazu eingeladen wurden ihren Stempel auf XConfessions zu hinterlassen. Diese achte Folge beinhaltet die größte Auswahl an Vorlieben bis jetzt. Es gibt Leidenschaft, Romantik und Zärtlichkeit. Schlüpfrige Erkundungen und Exhibitionismus, Vorstellungskraft und Kunst. Mit Amarna Miller komplett in Latex, Sex in der Öffentlichkeit mit Mickey Mod, künstlerischer Porno mit Silvia Rubi und ein unwiderstehlicher Vierer mit vier heißen Namen der Erotik Branche.

Anbieter: Amorelie
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Sex and Death 101
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Was wäre, wenn Du eine Liste bekommst, auf der all die Personen stehen, mit denen Du jemals Sex hattest - und in Zukunft haben wirst? Mit dieser kniffligen Frage wird der erfolgreiche Sonnyboy Roderick Blank (Simon Baker, Der Teufel trägt Prada) konfrontiert, als er eine Woche vor seiner Hochzeit eine merkwürdige Email mit den Namen all seiner bisherigen und auch zukünftigen Sexualpartner erhält! Vollkommen besessen und verwirrt verliebt er sich dabei in die mysteriöse Femme Fatale Gillian (Winona Ryder, Reality Bites), die leider nicht auf seiner Liste steht - im Gegensatz zu einem Porno-Starlet und allen Schülerinnen einer Highschool-Klasse!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Gewitter über Pluto, Hörbuch, Digital, 1, 465min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lorenz Mohn, ein Mann mit perfektem Körper und nicht ganz so perfekter Seele, begreift im vierzigsten Jahr seines Lebens, dass er selbiges radikal ändern muss - und beendet seine Karriere als Porno-Darsteller. Inspiriert durch den Anblick einer Kollegin, die mit Vermeerscher Ruhe und Würde an einem Pullöverchen häkelt, eröffnet er einen Strickwarenladen. Geldgeberin ist die von Gerüchten umwehte Grande Dame der Wiener Unterwelt.Ihre einzige Bedingung für das zinslose Darlehen: es auf den Tag genau in sieben Jahren zurückzuzahlen oder aber an eben diesem 14. Juli 2015 ein Leben zu retten. Das ist auch der Tag, an dem die NASA-Sonde New Horizons den Planeten Pluto erreichen soll. Ein Zufall? Wohl kaum, wenn man den Namen von Mohns Strickwarengeschäft bedenkt: Plutos Liebe. Ein Sturm bricht los und reißt alle mit sich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Dietmar Mues, Jona Mues. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000260/bk_hamb_000260_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
X-Rated
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit über 350 Plakaten aus dem Goldenen Zeitalter des Erwachsenen-Films präsentiert sich dieses Buch als neue und erweiterte Ausgabe des Kult-Bestsellers von Nourmand und Marsh. Nach mehr als einem Jahrzehnt Vorarbeit kann es als ´´Gesamtausgabe´´ der nicht-jugendfreien Filmplakate der 1960er und 1970er Jahre angesehen werden. Sex sells! Seit der Erfindung des Kinos hat sich sexuelle Werbung als die beste Methode bewährt, einen Film bekannt zu machen. Mit ´´X´´ bewertete Erwachsenen-Filme (das ´´X´´ stand in den USA früher für nicht-jugendfreie Filme) hatten in den 1960er und 1970er Jahren mit Filmen wie Debbie Does Dallas und Deep Throat Hochkonjunktur. Das war auch die Zeit, als das ´´X´´ erstmals Einzug in die Programm- und Arthouse-Kinos hielt. Junge, modische Menschen fühlten sich von diesen Filmen ebenso angezogen wie die offizielle Filmkritik. Die damalige ´´Porno-Schick-Bewegung´´ verfügte plötzlich über eine Glaubwürdigkeit, die sie nie zuvor (und wahrscheinlich auch nie wieder danach) hatte. Die Namen der Stars des Genres - Marilyn Chambers, Linda Lovelace, John Holmes - waren damals fast jedermann bekannt. Als das Softcore-Meisterwerk Emmanuelle 1974 in die Kinos kam, erklärte sich sogar einer der angesehensten Designer der Branche, der legendäre Werbeguru Steve Frankfurt (er war das Vorbild für die Erfolgsserie ´´Mad Men´´), bereit, an der Plakatkampagne mitzuarbeiten. Wesentlich häufiger kamen jedoch die Plakate als eher grobschlächtige Collagen mit dem überdimensionierten Stammpersonal der B-Movies darauf zustande. Da wimmelte es nur so von spärlich bekleideten Körpern, flankiert von schreienden Werbeslogans und provokanten Titeln, wie etwa im Falle nicht ganz so klassischer Filme wie The Love Robots, Kiss Me Mate, Hot Lunch, Maid in Schweden und Oh!. Auf herrliche Art und Weise altmodisch stellen diese Plakate bis heute eine Inspirationsquelle für Grafikdesigner und andere Kreative dar. Um es mit Steve Frankfurt zu sagen: »X« war nie wieder so wie damals´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot